Projekt: Schmetterlingsfreundliche Gartengestaltung 

Die häufigste Frage, die wir hinsichtlich des Themas "Schmetterlinge" gestellt bekommen, lautet: "Was kann ich in meinem Garten für Schmetterlinge tun? Angesichts der artenmäßigen Verarmung unserer Landschaft ist diese Frage sehr aktuell. Imker wissen bereits, dass die Blütenvielfalt über das ganze Jahr gesehen in Städten viel größer ist als auf dem Land. Zwar kommen in Städten eher die häufigeren Falter vor, doch bietet eine naturnahe Gartengestaltung viele Möglichkeiten zum Schutz und zur Förderung von Schmetterlingen.

Deshalb haben wir eigens für den norddeutschen Raum eine Broschüre zu diesem Thema entwickelt, in der wir viele Tipps zur schmetterlingsfreundlichen Gartengestaltung zusammengefasst haben (Titel "Das Schmetterlingsgartenjahr - Zwölf und mehr Möglichkeiten zur Gestaltung eines schmetterlingsfreundlichen Gartens"; Einzelpreis: 2,50 €, ab 10 Stück 2,00 €). Die Broschüre wird von den Mitgliedern der Schmetterlings-AG verkauft, kann aber auch im Büro des NABU Oldenburger Land (mail(at)nabu-oldenburg.de) bezogen werden.

Außerdem beteiligen wir uns hin und wieder auf Pflanzenflohmärkten in Oldenburg und Umgebung mit einen Informationsstand, an dem wir unsere Besucher gerne zu diesem Thema beraten.


Naturgarten beim Naturschutzring Dümmer (Foto: F. Körner)